Senefelder-Schule

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Bibliothek Aktuelles Lesen was geht!

Lesen was geht!

Logo LIZzyAm 16.07.2018 wurde in der ersten Pause in der Schulbibliothek LIZzy der offizielle Startschuss für den Sommerferien-Leseclub gegeben. Seither können Jugendliche das Motto der Veranstalter „Lesen was geht!“ beim Wort nehmen und zeigen, wie viele Bücher man bis September lesen kann.

Der Sommerferien-Leseclub ist eine kostenlose Aktion der öffentlichen Bibliotheken in Bayern, die bereits seit zehn Jahren existiert. Initiiert wurde sie vom Bayerischen Bibliotheksverband e.V. und konzipiert von der Bayerischen Staatsbibliothek/ der Landesfachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen. Dieses Jahr nimmt auch die Stadtbibliothek Treuchtlingen in Kooperation mit der Senefelder-Schule an diesem spannenden Leseförderprojekt teil, das es Clubmitgliedern ermöglicht, exklusiv Bücher auszuleihen, die speziell für sie angeschafft wurden. Im letzten Jahr haben rund 13.500 Jugendliche in den Sommerferien über 104.000 Bücher gelesen. Damit ist der Sommerferien-Leseclub das erfolgreichste Ferienprogramm in Bayern.

2018 SFLC

Wie funktioniert nun der Sommerferien-Leseclub?

1. Die Jugendlichen füllen eine Anmeldekarte aus, die seit dem Starschuss sowohl in der Schul- als auch in der Stadtbibliothek ausliegen.

2. Nach Abgabe der Anmeldung in der Stadtbibliothek erhalten die Jugendlichen einen kostenlosen Clubausweis, der zum Ausleihen der exklusiv für sie bereitliegenden Sommerferien-Leseclub-Bücher berechtigt.

3. Bei der Rückgabe der Bücher können die Clubmitglieder eine Bewertungskarte zu ihrem Buch ausfüllen.

4. Alle Clubmitglieder mit mindestens einer ausgefüllten Bewertungskarte nehmen bei der Abschlussparty im September an einer Verlosung teil. Zudem erhält jedes Clubmitglied, das mindestens drei Bücher gelesen hat, eine Urkunde.

Das Mitmachen lohnt sich, denn es winken ganz besondere Preise: Unter anderem werden unter allen Teilnehmern in Bayern zwei „Boxengassen-Tickets“ für die Carrera-WORLD in Oberasbach (bei Nürnberg) verlost. Zusätzlich befinden sich Freikarten für die Kletter- und Boulderhalle am Campus Treuchtlingen, Freikarten zu einem Heimspiel der VfL-Baskets, Gutscheine für das Treuchtlinger Hallenbad, Buchgutscheine, Gutscheine für ein Portraitfoto beim Fotostudio Gebhard & Lahm und viele weitere interessante Preise in der Lostrommel.

Ansprechpartner für Fragen zum Sommerferien-Leseclub sind die Teams der Schul- und Stadtbibliothek. Weitere Informationen sind im Internet unter www.sommerferien-leseclub.de zu finden.

 

Nicole Göttler